Sonntag, 13. Oktober 2013

Was Neues, was Bekanntes, was....

Hallo ihr Lieben,

dieses Wochenende (und auch schon Donnerstag- und Freitagabend) war ich nähtechnisch wieder sehr produktiv.
Am Donnerstagabend:
Mein Herzallerliebster wollte gerne ein rundes Mäppchen haben. Ich habe bei Pinterest diese Anleitung für ein Mäppchen gefunden und habe mich erstmal daran probiert. Das Ergebnis ist leider nicht wie in der Anleitung. Leider weiß ich aber auch nicht, wo mein Fehler steckt.... wird einfach unter Versuch abgehakt!






Am Freitagabend:
Meine Kollegin möchte gerne eine neue Arbeitstasche. Ihr hat es meine Charlie- Bag angetan. Zugeschnitten und Innen- und Außenstoff zusammengenäht hatte ich schon Donnerstag, doch das Wenden und die Träger warteten noch auf Fertigstellung. 




Am Samstagmorgen:
Ich wollte mir für die kommenden herbstlichen Tage gerne einen neuen Loop-Schal (natürlich nach der Anleitung von Pattydoo) nähen. 
Den wunderschönen Stenzo-Stoff habe ich in Petrol schoneinmal hier für einen Loop-Schal verwendet. In Braun habe ich ihn beim Dawanda-Shop "Die Schatzkiste" gefunden.
Damit der Schal ein bisschen wärmt, habe ich mich für eine Kombination aus rotem Fleece-Stoff und Popeline entschieden. Diesmal wollte ich auch bisschen Spielerei am Schal haben und habe eine lange Seite mit braunen Bommeln verziert.




Am Sonntag:
Diese Woche ist wieder ein kleines Mäuschen geboren worden. Für die kleine Dame habe ich schon genäht (kann ich euch aber immernoch nicht zeigen). Eine weitere Kollegin wartet im Freundeskreis auf einen kleinen Racker. Dem Wunsch nach einem Türkis/Petrolfarbenen Baby-Set und "Jungs"- Eulen bin ich heute nachgekommen.



Ihr seht also es gab eine Menge zu Nähen. Das nächste Projekt, welches ich euch hier vorstellen werde wird aber definitiv wieder was NUR für mich.

Liebste Grüße

euer Julchen


1 Kommentar:

  1. Suuuuuuuuuper schön der Schal, Süße! Weiter so! Bussi von Lisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir