Dienstag, 4. März 2014

Tschüss Karneval.....

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Tagen war es hier etwas ruhiger, als sonst am Wochenende. War ja schließlich Karneval, leider hat sich aber auch mein alter Laptop nach meinem RUMS- Post am Weiberfastnachts-Donnerstag für immer verabschiedet.
Blieb mir nichts anderes übrig, als Geld in einen neuen zu investieren. Dank Windows 8 werde ich wohl noch einige Zeit brauchen, bis ich mich wieder ganz zurecht finde.

Naja, aber darum soll es hier und heute nicht wirklich gehen.

Fangen wir mal bei Freitag an...
Am Tag nach Weiberfastnacht liegt und steht hier im Rheinland so einiges immer leicht neben sich. Auch ich war nicht in "Vor- die Tür- geh"- Laune. Stattdessen habe ich aber endlich meinen neuen Stoffschrank zusammengebaut und anschließend meinen Kreativen Arbeitsplatz ein wenig umgestaltet.





Am Samstag hatte ich so üüüüberhaupt keine Lust auf Zoch und Alaaf, also habe ich meine gebügelten Scraps, siehe hier, zu einem Kissenbezug verarbeitet. Danach war noch so viel Samstag übrig, dass ich zwei weitere Tops gelegt habe.





Und heute habe ich die Tops endlich zusammengenäht.



Ach, fast hätte ichs vergessen. Letzte Woche ist auch endlich das bestellte Garn von Alterfil eingetroffen. Empfohlen wurde es mir hier, doch die ganz großen Spulen Nähgarn habe ich dann direkt dort bestellt und siehe da, ich habe einen Eintritts-Gutschein für die Creativa- Messe in Dortmund dazu gekommen.



Na, hat wer Lust mit mir dort hin zu gehen????

Jetzt aber husch husch mit diesem Beitrag zum Creadienstag und mal spinksen, was die anderen Kreativen so machen.

Liebe Grüße

euer Julchen 

1 Kommentar:

  1. wow! der quillt ist wunderwunderschön ! die kissentops sind, mir persönlich,....ein bisschen zu blaß.
    ein sehr schönes nähplätzchen hast du da. ich muß mein maschinchen immer auf unserem eßzimmertisch oder im büro aufbauen und dann - das finde ich am schlimmsten - immer wieder alles wegräumen *grrrr*
    liebe grüße mickey
    p.s.ich würde mit dir auf die creativa gehen, passt aber leider zeitlich nicht. schade :-(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir