Donnerstag, 14. August 2014

Aus Neu mach anders

Hallo ihr Lieben,

sicher kennt ihr das Problem auch, da kauft man sich ein sehr schönes Kleid, Rock, Hose etc. und dann verändert sich die Figur so, dass eben einfach nix mehr passt. Es hängt schief, sitzt nicht mehr richtig. Leider findet man keinen zukünftigen Besitzer, der die passende Figur hat, aber wegwerfen??? Nein dafür war es einfach zu neu, beinahe ungetragen.
Ich hatte mir vor zwei Jahren ein sehr schönes Neckholder- Kleid gekauft. Mit weit fallendem Rockteil, aber es saß eben obenrum garnicht mehr.

Leider habe ich keine vorher- nachher- Fotos gemacht, aber ich finde das Nachher kann sich sehen lassen.








Und so hab ich's gemacht:
Kurzerhand habe ich den Neckholder- Bereich abgetrennt, den Gummibund, welcher direkt unter dem Brustbereich ist, aufgetrennt und um zehn Zentimeter enger genäht.
Für meinen *klick* bereits gezeigten Jansdotter- Rock hatte ich den Bund aus einem Rib- Shirt geschnitten. Nun war noch das obere Shirtstück über. Dieses habe ich als Neckholder- Ersatz an das Kleid angenäht. Die Nahtkante habe ich, auf Idee des Herzallerliebsten, mit einer farblich passenden Zackenlitze ein wenig spielerisch gestaltet.

Mit schönen Fifties- Pumps getragen, gefällt mir das Kleid am allerbesten. Vielleicht mag der Spätsommer noch einmal mit wärmenden Sonnenstrahlen um die Ecke schauen, sodass mein neues Kleid noch Premiere feiern darf.
Damit geht's zu RUMS, bin gespannt, was die anderen Mädels für sich gezaubert haben.

Liebe Grüße

euer Julchen 

Kommentare:

  1. Das gefällt mir total gut! Ich habe hier auch noch so ein Rockteil, was ein Oberteil bräuchte... Danke für die Inspiration.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schick sieht es aus! Ja, das kenne ich auch gut - tolles Kleid, aber oben zu eng, Bund komisch, sitzt schief... wie gut, dass du nähen kannst :)
    Das Kleid sieht sehr toll aus!
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee. Sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus! Danke für den Tipp :)
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  5. Hi Judith, das Kleid sieht total Edel aus! Und diese Pastell Farben sind doch toll!
    Vielen lieben Dank für deine lieben Worte zu meiner x-Ten Lady carolyn. Ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee und es sieht wirklich gut aus!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Finde das neue Kleid sieht richtige super aus! Wegwerfen ist meistens wirklich viel zu schade!

    Lg
    NähKäthe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir