Dienstag, 5. August 2014

Große und kleine Freuden (7)

Hallo ihr Lieben,

manchmal ist es sehr schön, wenn neue Menschen ins Leben treten. Man sie gleich ins Herz schließt und irgendwie das Gefühl hat, dass es passt. Nicht für mich gesprochen, du verstehst mich oder *zwinker*...

Vor ein paar Monaten schon habe ich dieser Lieben eine gute Laune- Susie genäht, worüber sie sich sehr gefreut hat, *klick*.
Und wie das im Leben so ist, werden wir jedes Jahr älter... auch diese Liebe hatte Geburtstag...
Das Geschenk habe ich ihr noch nicht geben können, aber weil sie, ähnlich wie ich waaaaaaahnsinnig neugierig ist, darf sie und natürlich ihr hier einen ersten Blick erhaschen.



Ich habe ihr eine abgewandelte Phoebe- Bag genäht. Die Phoebe- Bag ist ein Freebook von Rebeka Lambert, ihr könnt es euch hier herunterladen.



Außentasche

Innentasche
Die Stoffe für Außen- und Innenstoff werden laut Anleitung im Stoffbruch zugeschnitten und mit Vlies verstärkt. Da ich Außen- und Innentasche ein wenig farbenfroher und abwechslungsreicher gestalten wollte, habe ich den Stoff jeweils im Stoffbruch in zwei gleiche Teil geschnitten und einen 10cm breiten Stoffstreifen eines weiteren Stoffs eingesetzt.
Falls sie sich an der "eigentlichen" Außentasche einmal satt gesehen haben sollte, kann die Tasche einfach gewendet werden. Dafür habe ich auf den Magnetverschluss verzichtet.



Den Träger habe ich aus beiden braunen Stoffen genäht und zusätzlich auf beiden Seiten mittig ein Webband aufgenäht.



Die gesamte Tasche und die Wendeöffnung habe ich mit einem Herzchen- Zierstich abgesteppt.


Außentasche: braun- gestreifter Stoff
                       geblümter Stoff

Innentasche: dunkelroter Stoff
                    braun- gepunkteter Stoff
Damit geht es heute zum Creadienstag, ich bin gespannt, was die anderen Kreativen heute gezaubert haben.

Alles Liebe

euer Julchen 



Kommentare:

  1. Die ist ja schick geworden! Der bunte Stoffstreifen kommt da super gut zur Geltung! Und die Idee mit dem Zierstich am Rand ist total süß!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich schön geworden!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Pfiffige Idee mit dem eingesetzten bunten Stoff! Zusammen mit den anderen 'Extras' wie Zierstich und Webband hast Du aus einem recht schlichten Schnitt eine tolle individuelle Tasche gezaubert! I like it!
    viele Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julchen,
    oh die ist ja wirklich wunderschön geworden. Die steht auch auf meiner Liste der noch zu nähenden Dinge. Toll der Herzchenstich. Den kann mein Maschinchen aber leider nicht.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julchen,

    die Tasche ist ja richtig schön geworden, toll!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Judith, schöne Tasche!!! Eine Freundin Deiner Mama war heute bei mir und hat von der geblümten Tasche geschwärmt...
    bis bald!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir