Mittwoch, 31. Dezember 2014

Das Jahr geht zuende....

... und es ist Zeit einen Blick zurück zu werfen, auf das was war und einen klitzekleinen auf das was kommt.

Hexagons- meine neue große Liebe



Zu Beginn des Jahres 2014 habe ich mir eine lange Liste mit Nähprojekten gemacht, hier mal ein kleiner Einblick (die Liste ist bedeutend länger)

- Nähmaschinenhaube
- Geldbörse aus der Handmadekultur seht mal hier
- Weinflaschenhülle, auch das ist geschafft und inzwischen im Besitz von Fräulein Marille
- Bestecktaschen, für unseren Haushalt, für Freunde, also ja
- Lesezeichen aus Stoff
- Kürbisnadelkissen, nicht genäht, aber gekauft
- ein oder zwei Sommerkleider, genau zwei sind es geworden
- neue Röcke, ich glaube es sind inzwischen vier an der Zahl
- Eye Mask
- Fat Quarter Bag
- einen großen Lasagne- Quilt, ist in Arbeit 
- Clipbörse, zumindest ist der Verschluss bereits besorgt
- Klammerbeutel, erledigt zwar nicht für mich aber für die liebste Omi
- Paper Piecing ausprobieren, habe ich ausführlich getan, zumindest Hexagons...
- Kleidung bedrucken, jap, der Herzallerliebste trägt seine Shirts regelmäßig
- Schwimmflügel- Kosmetiktasche
- Picknick- Tischsets, ohja und auf die Reise durften sie auch bereits gehen
- einen Sternenquilt, zwar in anderem Sinn als gedacht, aber Sterne sind trotzdem das Thema
- Kissenbzug mit Minihexies, mein WM- Projekt für spannende Spiele
- Köln- Quilt, ja der Liebste bekam ihn zum Geburtstag
- ein Vinyl- Quilt, nee die Zeit war einfach zu knapp

eine kleine Auswahl meiner Kissen

Einige viele Projekte habe ich umgesetzt und viele sind über das Jahr hinweg dazu gekommen, wie etwa der 365- Tage- Quilt, die KSWs/ Kreative Stoffverwertung (ein gaaanz großes Dankeschöööön an Katharina für die wunderbare Idee), Nr.2 durfte ich ausrichten und seit Nr.3 (inzwischen ist Nr.6 ist den finalen Zügen) bin ich nun aktiv nähend dabei.

der fast fertige 365- Tage- Quilt, es gilt nur noch das Binding fertig anzunähen

meine bisherigen KSW- Ergebnisse

Außerdem gab es (Stoff)tauschaktionen mit Anni, Monsti, der Exilkölnerin, Sandra und Anja. Danke Mädels!
Natürlich Verlosungen hier und anderswo. Wobei ich bei Fräulein Marille das erste Mal etwas gewonnen habe, jippie. Das zweite Losglück wurde mir bei der lieben Gesine zuteil.

Gewinne und Tauschaktionen auf einen Blick

Viele ganz wundervolle Kommentare, neue Follower und Anregungen und Kontakte sind über das Jahr hinweg zusammengekommen. Ich habe mich wahnsinnig über alles gefreut. Danke, dass ihr da seid und das Bloggen lebendig macht.

Linkparties und der  Selbermacher- Marathon #1 & #2 waren auch mit von der Partie. Nicht zu vergessen der Liebster Award, ganze sechs Mal wurde ich nominiert. Die Antworten findet ihr verlinkt unter der Rubrik "About".

Mit der Entdeckung meiner Leidenschaft fürs Patchworken und Quilten, haben sich viele kleine und große Türen geöffnet. Die Möglichkeiten und Vielfalt, die damit verbunden ist, hat für mich einen unschätzbaren Wert.
Rückblickend kann ich sagen, dass ich so viel über die Eigenschaften von Stoff, Garn und anderen Materialien erfahren habe. Ihr Zusammenspiel, die Wirkung des Quiltens auf den Stoff und das Ergebnis kann je nach Materialauswahl so unterschiedlich ausfallen.
So weiß ich beispielsweise, dass ich für meine Quilts nicht noch einmal eine Fleecedecke aus Wattierung zu verwenden.Wieso, weshalb, warum erzähle ich euch im neuen Jahr in einem der viele (gedanklich bereits vorbereiteten) Patchworkwegweiser. Die bisherigen findet ihr hier.

Fürs neue Jahr, habe ich mir  bereits einiges vorgenommen. Versprochen ist, dass ich den Patchworkwegweiser weiter mit meinen Erfahrungen und Wissen, so wie ein einigen Tutorials füllen werde. Außerdem habe gibt es auch privat vieles worauf ich mich sehr freue.

Ich hoffe, dass auch ihr ein glückliches und ereignisreiches Jahr 2014 hattet. Ich wünsche euch von Herzen alles Gute und Glück für 2015. Mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Alles Liebe

euer Julchen

Kommentare:

  1. die Heagone sind ja der WAHNSINN!!!!!!!
    Davon will ich mehr sehen :D

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judith,
    wow, warst du dieses Jahr fleißig!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr und weiterhin soviel Kreativität.
    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Rück- und Ausblick! Ich werde weiterhin gerne bei dir reinlesen und freue mich schon auf deine nächsten Projekte!

    Hab ein tolles, kreatives und spannendes Jahr 2015!
    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner, humorvoller und ehrlicher Jahresbericht. Ja, die lieben Hexagons. Ich bin auch gefangen. Bald wird das Ding fertig sein. Man kann den Kram so gut mitnehmen. Überall da, wo Wartezeiten möglich sind. Beim Zahnarzt, Frisör, usw. Da hat man immer etwas zu tun und wird nicht grantig, wenn es mal länger dauert.
    Ein schönes neues Jahr wünsche ich Dir
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judith,
    wow, was du für tolle Stücke genäht hast im letzten Jahr! Dein 365-Tage-Quilt schaut ja sehr aufwändig aus und wunderschön. Gestern ist hier mein Gewinn angekommen - vielen Dank nochmal für die Verlosung und die schönen Stoffstücke! Hoffe, ich kann mich bald mal an die Bow Ties machen. Viele Grüße und ein gutes neues Jahr, Agnes

    AntwortenLöschen
  6. Ohh ich freu mich schon auf deine weiteren Patchworkwegweiser. Ich als absolute Patchworkanfängerin bin auch solche wertvollen Tipps ganz besonders angewiesen. Von deiner ToDo Liste hast du ja ganz schön viel streichen können. Vielleicht sollte ich mir für dieses Jahr auch so eine Liste zulegen :)
    Grüßchen
    STeffi

    AntwortenLöschen
  7. Dein Hexagonwerk ist wunderschön. Da habe ich mich bisher noch nicht dran getraut... aber das kommt dieses Jahr auch noch!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judith,

    ein toller Jahresrückblick. Ich bin immer noch fasziniert von deinen Hexagons. Ich habe es auch ausprobiert, aber mehr als Sieben habe ich nicht zusammenbekommen.

    Liebe Grüße

    Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir