Samstag, 24. Januar 2015

eine Idee: 12 Blöcke- 1 Jahr

Hallo ihr Lieben,

ich brauche im Januar immer ein paar Wochen, um mit dem neuen Jahr warm zu werden. Erst nach und nach entstehen neue Ideen, welche ich mir dann gerne als Vorsätze für das Jahr, ein paar Wochen oder Tage vornehme.

So kam mir beim Vorbereiten der kommenden Patchwork- Wegweiser eine Idee für ein neues 12- monatiges Patchworkprojekt, und wie das in der Bloggerwelt und im echten Leben so ist... man freut sich über Weggefährten, welche die gerne mitziehen wollen.

Aber dafür sollte ich euch vielleicht erstmal erzählen worum es geht, was?

Also, ich möchte gerne einen 12- Monats- Quilt nähen. Jeden Monat entsteht ein neuer Block immer als Rückblick auf den letzten Monat. Der Block soll in seiner Farb- und/oder Musterwahl etwas mit mit dem jeweiligen Monat zu tun haben. Was ist gewesen? Worüber habe ich mich gefreut? Was möchte ich mir vielleicht auch von der Seele nähen, aber nicht vergessen? Eine  Art genähtes monatliches Tagebuch, wenn man so will. 

Vielleicht wird ein Block garnicht gepatcht, sondern nur appliziert, oder nur ein großes Stoffquadrat???

Nach 12 Monaten sollen dann 12 Blöcke entstanden sein und ich finde erst dann, mit Betrachtung des großen Ganzen kann die Entscheidung getroffen werden, wie diese Blöcke zusammengefügt werden. Ob als Quilt, viele Kissenhüllen, Tischläufer, Wandbehang....

und nun meine Frage an euch:

Seid ihr dabei??? Habt ihr Lust??? 

Ich würde mich soooo sehr freuen, wenn ein buntes Grüppchen entsteht, oder mehr?

Gerne gebe euch aber ein paar Tage Bedenkzeit und werde im Laufe der Woche einen Post mit Verlinkungsmöglichkeit installieren. Dort gibt es dann auch weitere Infos zu Größe der Blöcke und einige Vorschläge und Anregungen.

Edit: HIER geht es zur Pinnwand.

Edit 2: Und bitte hier KLICKEN für mehr Infos!

Alles Liebe

euer Julchen

PS: Auch nicht Blogger sind herzlich eingeladen mit dabei zu sein.

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee, aber leider habe ich meine Decke und einen Tischläufer für 2015 schon geplant und sie sollen anders aussehen.
    Ich wünsche dir aber, dass ganz viele Bloggerinnen mitmachen.

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      das ist zwar schade, aber da kann man nix machen.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  2. Ich gehe noch in mich, aber ich denke ich wäre gern dabei. Ich traue mich nicht an einen großen quilt, aber das ist einen tolle Idee, weil ich auch mal was einfaches machen kann. Toll fände ich, wenn man immer eine Technik entdecken könnte. LG ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,

      ich freue mich sehr, dass du gerne dabei sein möchtest und bin sehr gespannt.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  3. Hallo,

    die Idee finde ich genial. Mir schwirrt schon länger die Idee für einen Quilt im Kopf herum, nur fehlte mir bisher immer noch der letzte Funke Motivation. Aber ich finde, der ist nun übergesprungen. Also, ich bin auf jeden Fall dabei. Ich würde mich freuen,wenn noch mehr mitmachen

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Näh- Julchen,

      es freut mich, dass der Funken übergesprungen ist. Klasse und herzlich willkommen.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  4. da mache ich gerne mit, bin sehr gespannt!!! gute nacht und liebe grüße treny wildeboer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Treny,

      ich freue mich!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ein schönes Projekt. Der Januar ist aber schon recht weit und ich hab noch einige andere Jahresprojekte... Aber vielleicht lässt sich da was verbinden und nachdem du hier so viele Patchwork-Möglichkeiten vorgestellt hast, kribbelt es in meinen Fingern, auch wenn ich grad beim Sew Along von Modage merke, dass ich kein großer Patchworker bin (zu unsauber gearbeitet).

    Aber ich würde es probieren und mich ebenfalls über viele Möglichkeiten/Varianten jeden Monat freuen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      das der Januar schon so weit fortgeschritten ist, macht doch gaarnix... soll doch erst im Februar der "Januar"- Block entstehen.. mit Erinnerungen und als Rückblick. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn du trotz der anderen Projekte mit einsteigen magst. Und ich glaube, dass ich gerade heute die richtige Variante für dich vorgestellt habe.

      Sei ganz lieb gegrüßt

      Judith

      Löschen
  6. Hallo Judith,
    ich habe letztes Jahr bei dem 365 Tage Quilt von Königskind mitgemacht und es sind traumhafte Decken entstanden. Dieses Jahr nähe ich wieder eine Decke (diesmal über FB mit ca 100 anderen Mitstreiterinnen) - mit "gelockerten" Regeln ; ) Einfach zusammen eine Decke zu nähen, manche planen ein Jahr, manche sind schon mit der Hälfte durch ; ) Je nach Zeit und Lust. Ich Spikes gerne bei Dir vorbei und schaue mir Eure Zwischenstände an und vielleicht klappt das mit uns beiden mit dem Stoff tauschen so gut wie letztes Jahr *lach*?
    Liebste Grüße, Sandra von CoelnerLiebe

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Julchen,
    da ich haargenau so eine Quilt dieses jahr als Jahresprojekt machen wollte, bin ich sehr sehr gerne dabei!
    Liebe Grüße ♥
    Lexie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julchen, ich würde gerne mitmachen! Kannst du mir sagen wie groß ein Block sein soll?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Glady,

      Schau doch mal hier: http://julchennaeht.blogspot.de/2015/01/12-blocke-1-jahr-wer-ist-dabei.html
      Dort findest du nochmal alle Infos, Verlinkungsmöglichkeit und soweit ...

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  9. very informative post for me as I am always looking for new content that can help me and my knowledge grow better.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin dabei! Muss mich erstaml sortieren wie, aber ich bin dabei!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Judith,

    gerade stolpere ich durch Tillit über deine Aktion. Eine wirklich ganz zauberhafte Idee.
    Da mache ich doch gerne mit. Geht das noch??

    Mir ist die Tage aufgefallen, das ich irgendwie meistens im gleichen Farbton bleibe. Toll, denke ich. Dann kann das ein netter Quillt werden. Außerdem steht eine Decke sowieso auf meiner Wunsch-to-do-Liste, ein kleiner Jubel!

    Darf ich biiiiiite noch mitmachen.

    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir