Dienstag, 28. Juni 2016

Ein Lebenszeichen,

 eine Veränderung und etwas Neues!


Ihr Lieben,

über einen Monat lang war es hier und auf allen anderen Kanälen sehr sehr still. Ich hatte mich ein bisschen rar gemacht. Manchmal passiert unerwartet und aus heiterem Himmel etwas sehr Einschneidendes. Es zu begreifen und darüber hinweg zu kommen, braucht Zeit. Diese Zeit habe ich mir genommen, jetzt sind die Tränen weitestgehend getrocknet und der Blick ist nach vorne gerichtet.

Dankbar bin ich für all die lieben Menschen die an unserer Seite waren und einfach da waren, die Hand helfend entgegen gestreckt.

Solche Einschläge, mögen sie noch so traurig sein, können ein Neustart sein. Der Ruck endlich die schon lange in Gedanken überlegte Veränderung endlich in die Tat umzusetzen.
Schon eine ganze Weile fehlt mir neben dem vielen Nähen, Patchworken der Ausgleichblog- einer auf dem ich euch einfach mal einen Lieblingsschmöker vorstellen kann, mein neues Lieblingsrezept, eine tolle Stadt für eine kleine Reise. Einfach etwas fürs Leben an sich, etwas Gelebtes.



Ich möchte euch hiermit ganz herzlich einladen mal auf dem etwas anderen Blog vorbei zu schauen. Euch eine leckere Brause aufzumachen und einfach ein wenig zu schmökern und ein bisschen Lebenslaune zu genießen.

Ich freue mich auf euren Besuch. Aber keine Sorge auch hier wird es weiter gehen. Viele Posts waren beinahe fertig, sind einfach liegen geblieben und werden in den kommenden Tagen hier ein genähtes Lebenszeichen zeigen.

Danke für eure Geduld.

Alles Liebe

Judith



Kommentare:

  1. Liebe Judith, eine schöne Idee von dir! Ich freue mich darauf wieder mehr von dir zu hören und wünsche dir viel Kraft und weiterhin so liebe Menschen an deiner Seite
    Deine Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,

      danke für deine Worte. Es wird die Kraft wieder vollständig zurück kommen und dann wird alles wieder mit eifer und elan voran gehen.

      LG Judith

      Löschen
  2. Da wünsche ich dir auch weiterhin Kraft und Energie um zu Endecken wohin dein Weg dich führt und ich husch mal rüber! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Ingrid,

      auch dir danke für deine da gelassenen Worte. Bis bald hier und da

      Judith

      Löschen
  3. Liebe Judith,

    das tut mir sehr leid für Dich, dass Du so traurig warst. Ich kann mir schon denken worum es geht und das ist sehr schade. Ich wünsche Dri viel Kraft und schau auf jeden Fall bei Deiner Ausgleichswelt vorbei.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Judith,

    willkommen zurück und auch ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und werde sofort mal rüber schauen, was es dort so gibt.

    Alles Gute für die Zukunft.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judith, viel Kraft und alles Gute! Auch Trauer braucht ihre Zeit. Liege Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judith,
    Ich finde dich ganz schön tapfer und wünsche dir ganz viel Kraft und Zuversicht.
    Ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung.
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja, und natürlich eine schöne Idee mit dem Gelebten. 😃

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judith, bin sehr gespannt auf die Dinge, mit denen Du uns auch auf "Gelebtes" erfreuen wirst! Alles Gute! Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Judith, ich freue mich zu hören, dass Du wieder Kraft und Mut für etwas Neues gefunden hast und Deine Träume trotzdem nicht aufgibst! Alles Liebe! Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir