Sonntag, 14. Juli 2013

Die Taschenfamilie bekommt Zuwachs

Hallo ihr Lieben,
wenn ich einmal anfange zu naehen und mir das Ergebnis gut gefaellt, dann juckt es mich in den Fingern gleich noch ein weiteres Model zu entwerfen. So ging es mir mit der heute Mittag genaehten Susie. Also habe ich noch eine weitere genaeht, welche morgen als Genesungsgruss nach Bielefeld zu meiner Oma geht.
Der Rosenstoff ist eine ehemalige Gardine meiner Schwiegermama, den gruenen Stoff habe ich aus einer Restekiste und fuer das Futter weissen Baby-Cord verwendet. Da ich fand, dass das Futter so genug Stand hat, habe ich auf die Buegeleinlage verzichtet.
So jetzt wuensche ich euch noch einen schoenen Restsonntag, ich werde jetzt noch ein wenig Zeit mit meiner anderen, besseren? Haelfte verbringen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir