Samstag, 30. Juli 2022

(Patchwork &Quilting) Nährückblick April bis Juli

Seitr dem letzten Rückblick auf meine Nähergebnisse sind schon wieder drei Monate vergangen. Wahnsinn, wie das Jahr und die Tage so dahin fliegen. 

Heute starte ich meine Sammlung mal mit einer Rarität: Einem Kleidungsstück, genäht für den Dezemberjungen und gerade noch rechtzeitig, es war die letzte mögliche Größe für mein geshopptes Stoffstück. 

Die Jacke aus gestepptem Musselin hatte ich in einer Burda Baby auf den Titelbild gesehen und aus diesem Grund musste das Heft dann auch gekauft werden. Leider gibt es für Jungskleidung nicht so eine Bandbreite an Schnittmöglichkeiten.... aber diese Jacke eben und die habe ich dann auch genäht. Zum zweiten Mal überhaupt gab es Knopflöcher...






Und dann blieb es nicht bei diesem einen Stück... Stattdessen folgten Musselinshirt und kurze Pumphose für den Dezemberjungen, sowie ein Musselinkleid für mich und eine lässige lange Musselinhose für den Märzjungen. 




Außerdem gab es im April/Mail den, von mir initierten Frühlingserwachen- SWAP. Hier durfte ich Claudia von sewinghappyness aus Österreich benähen. Sie hat ein Cathedral Window Kissen bekommen... 



Dann wären da wieder die üblichen Verdächtigen, namens Beeblöcke. Da kam wieder eine Fülle unterschiedlichster Blöcke zusammen. Aber seht selbst.








Und ein fertiger Quilt ist auch wieder mit von der Partie. Es ist mein Beequilt von März 2021. Er heißt eigentlich "Round the corner" für mich passt "Confetti meets Beton" besser. Er ist mein Karneval zu Coronazeiten- Quilt....


Außerdem Ist ein kleiner Tischläufer endlich fertig geworden. 


Das war wieder eindeutig mehr, als ich gedacht hätte. 

Alles Liebe 

Judith 


Samstag, 16. April 2022

(Patchwork & Qulting) drei Monate Genähtes in 2022

 Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen kleinen feinen Überblick über meine Nähergebnisse, Fortschritte in den vergangenen drei Monaten.

Da wäre der fertige Memoryquilt- ein Flying geese, diesen hatte ich bereits hier auf dem Blog ausführlich vorgestellt. 

Außerdem haben ich meinen Rainbowquilt, ein Ninepatch der im Rahmen der Colorbee 2019 entstanden ist, fertige gequiltet und beim Nähretreat anfang März mit den Beenchen der MCQbee beim Show and Tell schon gezeigt.

 







Außerdem gibt es einen Schwung Beeblöcke...

 





sowie drei Babyquilts...einmal ist es lediglich ein fertiges Top...


 


 

Außerdem habe ich beim Bauhaus QAL von Brigitte Heitland mein Bauhauskissen genäht.  

Es gäbe auch noch drei Tiny Pouches (kleine Reißverschlusstäschlein), die eigentlich ein Würdigung hier verdient hätten, aber sie sind allesamt schon verschenkt. 

Es waren in jedem Fall dreieinhalb sehr nähreiche Monate und erst durch diesen Rückblick hier fällt mir auf, wie viel ich doch geschafft habe. 

Alles Liebe Judith



Montag, 4. April 2022

Einladung FrühlingserwachenSWAP

 Ihr Lieben,


Ein wenig später als geplant, lade ich euch herzlich zum #frühlingserwachenswap ein. 



Geplant war von Anfang März bis Ostern doch Corona hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. 

Anmeldeschluss ist: 10.4. 12Uhr MEZ

Also starten wir nun mit Beginn der Osterferien in NRW 11.4.22 bzw sobald alle Plätze belegt sind. Nähzeit bis zum 2.5., dann versenden.

Apropos Versenden: es wird NUR versichert verschickt. Auf Grund der gestiegenen Preise für Pakete können nur Teilnehmer aus Deutschland am Swap teilnehmen. 

Und am 8.5.22 packen wir aus. 

Es gibt insgesamt 20 Plätze um teilzunehmen.

Genäht wird dieses Mal etwas florales. Entweder florale Muster in Patchwork gearbeitet oder aus floralem Stoff. Es darf eine Kissenhülle, 2 Tischsets, ein Tischmitteldeckchen/miniquilt (18") oder eine kleine Drawstringbag gewünscht werden. Tiny Bag geht auch. 

Kommen wir zur Anmeldung:

Ihr schickt eine Email mit Name (Insta, Realname), Adresse, was ihr gerne genäht bekommen habt, stoffvorlieben und Abneigungen, Wünsche zum Goodie an mich. Julchenjanke(at)gmail.com 

Sobald ich euch der Chatgruppe hinzugefügt habe

erstellt ihr ein Mosaik und/oder einen Guide auf Instagram und folgt dem Hashtag #frühlingserwachenswap

So, das war's, ihr hoffentlich ihr seid dabei.

Liebe Grüße Judith