Samstag, 18. April 2015

Grit Hoff "Stich für Stich" (Wiesbaden) - mein Ausflug ins offene Atelier

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Wochen und Monaten hat es mich das ein oder andere Mal nach Wiesbaden verschlagen. Aus ganz privaten Zwecken.
Doch was machen, wenn der Liebste auch samstags arbeiten muss??? Genau, als schwer vom Nähvirus infiziert, sucht man nach Stoffgeschäften und ähnlichem.

Ich bin bei meiner Internetrecherche auf Grit Hoff's "Stich für Stich" aufmerksam geworden.

In ihrem Atelier stellt Grit Nähwütigen, wie mir, verschiedene Brother-Nähmaschinen und ihr Wissen zur Verfügung. Sei es in einem der zahlreichen Nähkurs (für Erwachsene und Kinder), welche unter der Woche stattfinden oder im offenen Atelier am Samstagvormittag.

Am heutigen Samstagmorgen (Mittag) habe ich mich dann auf gemacht zum offenen Atelier. Dorthin bringt man sein eigenes Projekt mit, lässt sich von den Ideen der anderen inspieren oder überlegt mit Grit gemeinsam bei einem Blick in ihre zahlreichen Bücher, woran man heute arbeiten möchte. 




Git an der Maschine

hier wird gerade an einem Lasagne- Quilt gearbeite. Im Hintergrund inspiriert ein Plus Sign- Quilt

Der Quilt im Buch wurde zur Inspiration
auf der Staffelei gibt es immer mal wieder was Neues zu bewundern, diesmal ein Lasagne- Quilttop

Natürlich bin ich gespannt, wer von euch aus dem Raum Wiesbaden bereits einmal hier war.

Allen anderen kann ich einen Ausflug echt empfehlen. Neben einer netten Runde, in der die Zeit rasend schnell vergeht, gibt es auch den ein oder anderen Amy Butler und andere FreeSpirit- Stoffe, welche den Stoffhunger stillen.

Besonders klasse und erwähnenswert, finde ich, dass Grit sich sozial engagiert und gemeinsam mit anderen Herzkissen für Brutkrebs- Patientinnen näht. Hut ab, das ist einfach toll!

Und damit wünsche ich euch einen sonnigen und schönen Sonntag!

Alles Liebe

euer Julchen

Kommentare:

  1. Oh, das hört sich ja super an. Und da ich in Frankfurt wohne, würde sich ein Besuch direkt anbieten. Da werd ich doch mal schauen, an welchem Samstag ich dahin tigere. ;-)
    Liebe Judith - vielen Dank für den tollen Tipp.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Räume! Da macht das Nähen sicher noch einmal so viel Spaß...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir