Mittwoch, 6. November 2013

wenn es langsam dunkel, grau und kalt wird...

 Hallo ihr Lieben,

... dann ist es November und es wird leider Zeit sich mit der dunklen Jahreszeit anzufreunden.
Ich für meinen Teil habe mich heute richtig über das graue Wetter gefreut. So hatte ich eine gute Ausrede einfach drinnen im Warmen zu bleiben. Außerdem hat die dunkle Jahreszeit auch viele gute Seiten.
Zu keiner anderen Jahreszeit freue ich mich mehr aufs Plätzchen backen, Lesen, Karten basteln (bevorzugt für Weihnachten) und all die anderen schönen Dinge, welche Freude machen und die Wohnnung mit wunderbaren Düften erfüllen.
Heute bin ich also einfach daheim geblieben (im Urlaub darf man das!!!) und habe die Beziehung zu meiner Nähmaschine noch ein bisschen intensiviert.

Naja, das stimmt nicht ganz, erstmal habe ich mein Stoffparadies aufgeräumt und mich wieder in den schönen Riley Blake Stoff aus der Willow- Serie verliebt. Da ich aus diesem Stoff schon eine Patchwork- Kissenhülle habe, lag es nah, einfach eine weitere daraus zu nähen. Diesmal mit Quadraten und für ein Kissen in der Größe 80x40 cm.


 Ich hatte mich leider ein bisschen verrechnet,und habe zum Schluß fünf Reihen mit je drei Quadraten (15x15cm) gebraucht.




Und als ich dann mit dem Kissenbezug fertig war, hatte ich irgendwie Lust auf mehr. Also habe ich passend zu meiner Buchhülle angefangen ein Mug Rug zu nähen, und das obwohl ich fand, dass ein Mug Rug die absolut nutzloseste Erfindung überhaupt ist. Doch dank des schmuddeligen Wetters passt so ein Projekt dann doch ganz gut. Schließlich trinkt man jetzt doch die ein oder andere Tasse Tee (oder Kaffee/Kakao).




Viele schöne Mug Rugs gibt es hier.


Ach ja, der Stoff für mein Mug Rug ist natürlich mal wieder von Lalala. Wer neugierig ist, aber nicht in der Nähe wohnt, um den Laden und Dorthe Niemann selber einen Besuch abzustatten, findet auf dem Blog Chaos & Queen einen wunderschönen Artikel und Bilder.

Bis bald und alles Liebe

euer Julchen





1 Kommentar:

  1. Oh wie schön. ...hast ja mein Blog hier genannt....danke dafür...glg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir