Donnerstag, 13. Februar 2014

Rums hoch drei

Hallo ihr Lieben,

heute rumst es hier gleich dreifach. Für mein neue Schätzchen, ein neues Smartphone, wollte ich gerne ein neues Handy-Täschlein nähen.
Diesmal was ganz Schlichtes... beim Material habe ich mich für 100% Wollfilz in grau entschieden.
Doch ganz so allein sollte das Täschlein nicht bleiben, also noch schnell ein neues Schlüsselband, die Idee dafür ist von hier.


Und wo ich da schon so am Nähen, Schneiden und kreativ sein war, fand ich, dass auch das Ladekabel und Headset eine schöne Behausung für Reisen brauchen. Wollfilz war auch noch über.
Schnell das Schnittmuster Bowie von Pattydoo hervorgekramt und einfach einmal den Schnitt für den Außenstoff in Größe L aus Wollfilz gearbeitet.
Farblich brauchte es für mich hierbei ein wenig Frühling, also darf ein mint-farbener Kam Snap dieser Filz-Bowie als Verschluss dienen.
Mir gefällts und ich freue mich das Trio ab sofort unterwegs dabei zu haben.



Ach ja, fast vergessen. Hier ein kleiner Nachtrag in Sachen Karneval.... Ich werde .... GLÜCKSKLEE! Habe das wohl noch garnicht wirklich erwähnt zu haben und selbstverständlich habe ich vom fertigen Kostüm auch ein Foto für euch... obwohl fertig???
Naja, stimmt nicht ganz, es fehlen doch noch ein paar Kleeblätter auf dem Rock, selbst schuld, wenn man immer lieber mit anderem beschäftigt ist.... und heute habe ich noch goldene Stofffarbe (wahnsinn dreimal F in einem Wort) erstanden. Habe überlegt, damit noch Kleeblätter auf den untersten, den Satin-Rock zu stempeln.


Meine Ohrringe

So, nun ists aber auch genug. Lieber schnell schauen, was die anderen Mädels/ Weiber/ Frauen für sich gezaubert haben.

Alles Liebe

euer Julchen

Kommentare:

  1. Sehr cool :)
    Mir gefällt das schlichte total gut, es sieht sehr elegant aus. Und wie du bei mir ja gesehen hast, ist Filz bei mir auch hoch im Kurs gerade.
    LG LeoLilie :)

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Kostüm! Fast genauso eins hab ich auch! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist alles toll geworden!!! Sowohl die Filzsachen, als auch der "Glücksklee" :-)

    Die Idee mit der Bowie aus Filz ist auch super!! Und der Schlüsselanhänger ist einfach mal was anderes.
    Werd ich mir direkt mal merken, denn ich hab auch so viele Filzreste...

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir