Mittwoch, 2. Juli 2014

365- Tage- Quilt, Halbzeit

Hallo ihr Lieben,

ja es ist Halbzeit beim 365- Tage- Quilt... viele viele Hexagons habe ich inzwischen zu einer großen Fläche zusammengenäht. Gezählt habe ich sie schon lange nicht mehr und es werden in den kommenden Monaten noch einige dazu kommen.
Mein aktuelles Stück des Quilts mist nun bereits 1,33m in der Länge und ist 1,06m breit. In der Breite wird das Top ebenfalls noch ein wenig wachsen. Mir schwebt da noch etwas vor. Mal schauen, ob ich mich damit nicht übernehme.
Meine Entscheidung offiziell am 365- Tage- Quilt teilzunehmen passierte irgendwann im März oder April. Im Dezember 2013 als ich von der Aktion erfahren habe, habe ich bereits begonnen meine Hexagons zuzuschneiden, zu heften und zu nähen.
Ich bin froh, dass ich mich noch bei Uli von das Königskind gemeldet habe, so freue ich mich nun umso mehr, Ende Dezember meinen Quilt in den Händen zu halten. Quasi mein Weihnachtsgeschenk für mich.

Und nun hier noch ein Bild des Juni- Zwischenstandes.



Liebe Grüße

euer Julchen

Kommentare:

  1. Wahnsinn, da hst du aber schon was geschafft. Super genial!
    VLG julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julchen,
    das schaut total toll aus. Schön, dass du noch dabei bist und wir werden uns gemeinsam an unseren tollen Quilts freuen am Ende des Jahres.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir