Donnerstag, 17. Juli 2014

Im Rahmen gehalten

Hallo ihr Lieben,

erstmal vielen lieben Dank für eure vielen Kommentare zu meinem Hexagon- Post von Dienstag. Ich fühle mich total geschmeichelt.

Seit einigen Wochen schwebte mir da was vor.... und als ich gestern beim Möbelschweden war und mir dort so ein wunderbarer Bilderrahmen mit Passepartout ins Auge fiel, habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind.

Schon länger wollte ich gerne meine Lieblingsstöffchen, oder besser das was davon übrig ist, in einem Bilderrahmen mit Passepartout liebevoll anordnen.

Das habe ich zur Abendstund dann gleich mal umgesetzt und der Stöffchen- Rahmen ziehrt nun meine Nähecke im Arbeitszimmer.








Da fällt mir ein... ich könnte euch ja auch mal meine Matchzentrale zeigen, aber vorher werde ich dort aufräumen, es stapeln sich die zugeschnittenen Stöffchen und Schnittmuster nur so... das kommt davon, wenn man nur im Wohnzimmer näht, damit man kein Spiel verpasst....


Und damit zu RUMS und genießt die Soooooonnnne bevor sie sich wieder verkriecht.

Alles Liebe

euer Julchen 



Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee! Wie wunderschön, das gehört ja eigentlich in jedes Nähzimmer!
    Herrlich, danke für die Inspiration.

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmpffff.... heute frisst google ständig meine Kommentare...

    1000-Dank für die wunderschöne Inspiration! So ein tolles Bild gehört doch eigentlich in jedes Nähzimmer!!!
    Das werde ich mir für mein Quiltbuch merken...

    Herzlichste Grüße und einen wundervollen Tag
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hey, was für eine tolle Idee, das Stoffbild sieht total schön aus!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Gefällt mir super.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine echt schöne Idee!!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Das mit der Machtzentrale geht mir ähnlich *lach*! Der Post ist schon geschrieben, es fehlen die Bilder :-)
    Lg sandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist wirklich wunderschön! Machtzentrale? Mhm, so sollte ich meinen Bereich vielleicht auch nennen :D ich freu mich auf Fotos
    Liebste Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessa,
      Die Idee mit der Machtzentrale stammt von der lieben Sabine, alias Contadina, die auf ihrem Blog unsere Nähzimmer/ Ecken in einer Link Party sammelt.

      Liebe Grüsse

      Judith

      Löschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir