Freitag, 22. August 2014

Oh du freudiger Freutag

Wahnsinn, gerade eben noch habe ich ein wenig sehnsüchtig den Urlaub verabschiedet und nu ist sie auch schon um die erste Arbeitswoche. Sehr arbeitsintensiv kann ich euch sagen.



Dafür beginnt mein Wochenende um so freudiger. Denn die liebe Maika von maikäfer 16 hat geladen. Wozu? Sie ist die Gastgeberin der 4. KSW (Kreative Stoffverwertung), und sie hat für die bisherigen Gastgeberinnen ein ganz besonders liebe Überraschung parat. Sie hat doch glatt für jede ein Stückchen Stoff im Voraus reserviert und jaaaaaaa ich will unbedingt wieder mit dabei sein.
Hüpf, spring, freu, lach... eindeutig vom Affen gebissen:



Ach ja, meine lieben Kollegen sind im Loom- Fieber und ich bin inzwischen vierfach belloomt worden. Daaaaaanke, ihr seid toll.



Gaaaanz bald wird es hier auch viel viel mehr geben... was? Na, Kleidung für mich. Habe mir vorgenommen mehr für mich zu nähen, nachdem die letzten Jerseyprojekte so erfolgreich waren und danke Katahrina für deinen motivierenden Kommentar, und noch viel besser, für jedes genähte Kleidungsstück trenne ich mich von einem Gekauften. Vielleicht mache ich mal einen Flohmarkt? Gibt es Interessierte????

Außerdem habe ich am vergangenen Samstag beschlossen meinem Blog endlich eine Facebook- Seite hinzuzufügen. Ihr findet mich ab sofort auch dort.

Und da ich denke, dass das eine ganze Menge schöner Gründe sind sich zu freuen, damit zum Freutag.

Nun werde ich mir endlich die Zeit nehmen und ein paar meiner Werken bei den vielen tollen Linkparty (Elefantenliebe, Apfelsachen) der anderen Bloggerinnen verlinken.

Liebe Grüße

euer Julchen 

Kommentare:

  1. Wie schön, dass du dich so freust und der Affe hinter dir her war...

    herzliche Grüße und viel Spaß beim verlinken
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Und ich freue mich auch so affig sehr, dass du dich freust. .Bin schon gespannt auf Deine neuen Klamotten. Auch so ein Vorsatz von mir. Nur dass da die Zeit immer zuerst gekürzt wird.... LG maika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir