Sonntag, 3. Mai 2015

Probenäherinnen gesucht für erstes Patchwork- Ebook

Ihr Lieben,

es hat eine Weile gebraucht, doch nun bin ich soweit. Mein erstes Ebook für eine Patchworkdecke ist fertig.
Bevor ich es aber für alle bereit stelle, suche ich nun nach fleißigen Probenäherinnen! Insgesamt, werde ich mich unter allen Bewerberinnen für zehn entscheiden.



Um euch zu bewerben, solltet ihr folgende Bedingungen erfüllen:

- eine funktionierende Nähmaschine besitzen und diese bedienen können
- Rollschneider, Schneidematte und Lineal sind vorhanden
- im Zeitraum vom 9. Mai bis 10. Juni 2015 die Decke nach der Anleitung arbeiten können
- mir hochauflösende Bilder, bitte keine Handybilder, der fertigen Decke bis spätestens zum 12. Juni 2015 zuschicken
- wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich: folgt mir auf einem der vielen socialmedia- Kanälen

Sollten diese Kriterien euch nicht abschrecken, dann bewerbt euch mit eurem Kommentar unter diesem Post als Probenäherin!

Die ausgelosten Bewerberinnen werde ich am 8. Mai 2015 bekannt geben.

Ich freue mich auf euch und eure Werke!

Alles Liebe

euer Julchen

Kommentare:

  1. Liebe Julchen,
    ich bin jetzt mal ganz mutig und bewerbe mich zum Probenähen. Es wäre mir eine sehr große Freude wenn ich Probenähen dürfte, denn es macht mir immer sehr viel Freude. Schneidematte, Rollschneider, Lineal und natürlich eine Nähmaschine ist vorhanden.Ich würde mich riesig freuen wenn es klappen würde, denn es passt genau vor unserem Urlaub zeilich. ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Julchen,

    da wäre ich sehr gerne dabei. Vor allem weil ich ab dem 12.ten Mai wieder ganz viel Zeit habe. Vorher kommt nämlich meine neue Küche und so lange ist meine Maschine -sagen wir mal- etwas zugeparkt *hust*.

    Stoffe und alles andere wäre in Hülle und Fülle da. :o)

    Liebe Grüße und schönen Sonntag Abend wünsche ich noch.

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, hatte vergessen meine Mail-Addi aufzuschreiben: gnubbel_strickt@gmx.de

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Hallo Julchen - wie groß soll denn die Decke werden? LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,

      das fertige Werk ist 1,40 m x 2,35 m groß.

      LG Judith

      Löschen
  4. Hallo Judith, ich habe gerade gelesen, dass du Probenäherinnen suchst. Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich unter den Auserwählten wäre. Ich habe gerade meinen ersten großen Quilt fertiggestellt. Nebenbei fertige ich einmal pro Woche einen Block nach einer Anleitung, welche ich ein mal wöchentlich zugeschickt bekomme. Eine Nähmaschine ist natürlich auch vorhanden und Matte, Lineal und Rollschneider sowieso. Außerdem habe ich einen tollen Laden bei der Hand, wo man mir notfalls mit Rat und Tat zur Seite stehen würde. Zeit hätte ich auch genug und Freude, Spaß und Stoff wären auch in Mengen vorhanden. Achso, eine Nikon D3200 findet sich auch noch in unserem Haushalt.

    Also drücke ich mir mal ganz eigennützig selbst die Daumen ;) den anderen aber auch.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend.

    Kirsten Hausdörfer (hausdoerfer_kirsten@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Julchen,
    ich würde unheimlich gerne für Dich probenähen!!!
    Liebe Grüße ♥
    Lexie

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen, ich wäre auch gerne dabei. Alles ist vorhanden von Nähmaschine bis hin zum Schneidematte. Kenne mich mit patchworken aus, da ich viele Projekte schon genäht habe. Es liegen noch ein paar Ufos ( liegengebliebende, nicht fertige Projekte ) die noch zu Ende gemacht werden müssen. ( Lach ) leider hatte ich die letzte zeit wenig zeit dafür ( Baby, Umzug). Bin jetzt wieder sehr motiviert was zu machen. Gruß Janina

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Julchen, ich möchte mich auch als Probenäherin bewerben. Die benötigten Sachen habe ich da und eine große Decke wollte ich schon immer einmal machen. Dass ich noch keine genäht habe, ist hoffentlich kein Hinderungsgrund. Zeit habe ich auch, ich würde mich einfach sehr freuen.
    Viele Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judith, das ist ja eine tolle Idee und ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem ersten Ebook! Ich werde es leider nicht schaffen teilzunehmen, da mir einfach die Zeit fehlt. Es müssen noch einige Geschenke gefertigt werden, die haben leider Vorrang...

    Ich bin aber gespannt auf die Ergebnisse.
    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    wenn du, als diejenige die mich zum Patchworken angefixt hat (das behaupte ich jetzt immer ganz kühn) jemanden zum Probenähen suchst, will ich gerne mein Glück probieren. Lineal, Nähmaschine, Rollenschneider sind hier da und Kamera und Zeit auch (wobei du auch ordentlich Zeit zum Arbeiten lässt, das find ich super).

    Ich würde mich freuen wenns klappt.

    Werkschau (die noch nicht so viel Patchwork enthält, weil sich Tshirts einfach immer schneller nähen):
    https://www.facebook.com/anja.gellwitz/media_set?set=a.826291790777997.1073741827.100001915508231&type=3

    und der langsam wachsende Blog:
    http://freizeitparadies.blogspot.de/

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Judith,
    hiermit bewerbe ich mich auch noch ganz flott als Probenäherin. Ich würde mich freuen, wenn es klappt und ich die ersten Tage meines Urlaubs für eine Decke verwenden könnte. Einen Abnehmer für eine solch schöne Decke haben wir ab Sommer ja auch :-)
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jule,

    ich bewerbe mich auch gern als Probenäher.
    Bedienbare Nähmaschine, Rollschneider, Lineal, Schneidematte sowie ein Photoapparat sind vorhanden.
    Ich nähe seit 2 Jahren, teils Kleidung, teils Deko. Eine Decke in dem von dir geplanten Maß habe ich vor einem Jahr gepatched und gequiltet.

    LG,
    Susanne
    (Susanne Zü bei facebook)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Judith,

    ich wäre sehr gerne in deinem Probenäherinnenteam! Dein Quilt gefällt mir nämlich sehr gut und eine Tagesdecke für mein Bett kann ich ebenfalls gebrauchen. Da ich momentran Schwierigkeiten habe mich slebst zu motivieren, wäre ein Probenähen ganu das Richtige!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Julia,
    so gerne würde ich Probenäherin für die Decke sein, denn gerade für den Sommer wäre sie mir herzlich willkommen. Nähmaschine ist vorhanden, Linal, Rollschneider und Schneidematte stehen bereit, Speicherkarte von Fotoapperat hat genug Platz, durch die Feiertage im Mai ist genug Zeit vorhanden und Lust...die habe ich en gros. Auf meinen Seiten siehst du so, was ich so mache, auch wenn es nur ein kleiner Ausschnitt ist.

    http://fuechen.jimdo.com/ und https://www.facebook.com/fuechenskreativecke


    Ich würde mich freuen, wenn ich bei deinen Probenäherinnen dabei sein darf.

    AntwortenLöschen
  14. Hey judith! Gratulation zur Entscheidung! Ich freue mich, dass Du das Projekt umsetzt!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Julchen,
    ich bin durch und durch ein richtiger Näh-Fan und nutze jede freie Minute, um an der Nadel zu hängen oder mir über Facebook stetig neue Anregungen zu holen. Darüber hinaus habe ich keine Scheu, mal etwas neues auszuprobieren. Ganz im Gegenteil: ich würde mich sehr freuen, eine Patchworkdecke nach deiner Anleitung anzufertigen. Es ist auch alles an den erforderlichen Marterialien vorhanden. Für die guten Bilder unterstützen mich meine Freunde mit einer sehr guten Kamera.
    Allen im Lostopf wünsche ich viel Glück und den 10 Auserwählten viel Erfolg und gutes Gelingen.
    Falls du Fragen hast, melde dich gerne bei mir.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Julchen

    Das ist ja genau mein Ding habe schon einige Decken genäht. Und bin immer auf der Suche nach schönen Patchworkideen.

    Würde mich freuen dabei sein zu dürfen. An alle die mitmachen viel Glück uns.

    Liebe Geüsse

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Judith,
    deine Decke sieht schon mal toll aus! Leider habe ich so gar keine Zeit noch eine Decke anzufangen.
    Viel Erfolg mit dem Projekt.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Judith,
    heute abend sitze ich an meiner ersten großen Patchworkdecke und entdecke "nebenbei" deinen Aufruf. Ich nähe seit langem, hauptsächlich Kleidung, Taschen,... Alle notwendige habe ich zuhause, vielleicht klappt's ja.
    Liebe Grüße
    Ines (hilsberg minus ulm ät web Punkt de)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir