Donnerstag, 28. Januar 2016

Voll im Verzug... jeck im Rheinland (2)

... so oder so ähnlich könnte man meine Postiton an der Nähmaschinenfront kurz und knapp zusammenfassen.
Hier türmen sich die zugeschnittenen und vorbereiteten Projekte nur so. Aber was soll's... bis auf die Karnevalsbekleidungen, ist es beinahe nicht die Rede wert. Mit einem optimistischen Blick könnte ich glatt behaupten ich wäre fertig!
Geschafft sind das lilafarbene Ringelshirt, sowie der Tüllunterrrock...




Wenn da nicht der zweite Blick wäre...
...auf eine fehlende Umhängetasche und die Haarbandschleife aus Rockstoff.



Und wo bitte ist das Fuchskostüm für den Lieblingsmann? Genau, der doubelface- Sweat dreht noch sine Runden in der Waschmaschine und auch das Schnittmuster hat den Status: Zusammengeklebt!

Ihr seht es gibt noch was zu tun., deswegen verschwinde ich jetzt gleich wieder an der Maschine, gefühlt mit einer Extraportion Wochenendmotivation (ab dem freien Donnerstagnachmittag beginnt der Modus seine Wirkung langasm zu entfalten).



Ich freue auf einen nähproduktiven (heutigen) Abend und ein nähintensives, kreative und unterhaltsame MCQ- Treffen morgen zu später Stunde.

Tschüsssss ich bin dann mal weg! Macht's euch schön.

Alles Liebe

euer Julchen 

Psssst: Bei euren RUMS- Beiträgen schaue ich dann später nach der Produktivität vorbei.Außerdem verlint zu Lustiges Konfetti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir