Donnerstag, 11. Februar 2016

Die Farbe des Januars- GRAU

Ihr Lieben,

beim Ordnen und Sortieren der Fotos des Monats Januar sticht die Farbe GRAU besonders hervor. Drei Kissen, ein Quilt, ein Rock und ein neuer Cardigan. Alles GRAU.
Aber ich mags gerade gerne Grau. Schlicht und schick, dezent und kompromisslos kombinierbar mit allen anderen herrlichen Farben.

Bevor ich euch aber mit allerlei Grau überhäufe, möchte ich euch noch mein schneeweißes Werk zeigen. Meine erste Quiltarbeit an einer Longarm. Schritt für Schritt durfte ich alle Aufgaben an der Longarm kennenlernen und ein paar erste Runden drehen. Danke Martina für deine Zeit und Mühe!



Als ich zu Beginn des Jahres alle meine fertigen Quilttops aus dem vergangenen Jahr so in den Händen hielt und lediglich bei ein zwei eine ungefähre Quiltmusteridee nennen konnte, brauchte ich ein schnelles (gaaanz schnelles) Erfolgserlebnis unter das ich mich nach sechs Stunden Arbeit einkuscheln kann.
Das Ergebnis ist dann dieser Lasagne- Quilt geworden...


Im Bild oben konntet ihr ein Kissen bereits am Rande erhaschen. Um den Bleistiftstoff von Cotton+Steel bin ich schon einige Male herumgeschlichen. Jetzt war seine Zeit gekommen.
Außerdem habe ich zwei weitere Kissenhüllen passend dazu genäht. Aus Stoffen einer anderen Lieblingsdesignerin: Lotta Jansdotter.





Irgendwas fehlt jetzt noch??? Stimmt, meine neusten Teil aus der Sparte Bekleidung. Genäht habe ich mir einen Rock nach dem Schnittmuster "Evchen" von Selbermacher -123, sowie einen Cardigan "Lina Mama" von Tili Sternchen.

Der Rock ist bereits tragebereit. Er wurde letztens schon ganz liebevoll als Tulpenrock bezeichnet. Genäht habe ich den Rock in Größe 38. Neben dem unteren Saum habe ich auch die Nahtzugabe am oberen Bündchen mit einem genähten Zickzackstich abgesteppt.




Der Jersey ist innen kuscheligweich angeraut und perfekt für naß- kaltes Wetter. 


Den Cardigan habe ich im Frühjahr des vergangenen Jahres schon einmal in breiten Blockstreifen genäht gehabt. Damals in 38, aber mir saß alles zu unförmig. Diesemal habe ich eine Nummer kleiner genäht. Nicht zu übersehen ist, dass der Cardigan noch nicht entgültig fertig gestellt ist. Es fehlen noch die Ärmelbündchen und auch der Streifen welcher die kompletten offenen Kanten einfasst.
Hier tue ich mich zur Zeit mit der Fabrwahl schwer. Noch mehr Grau? Oder lieber Weiß? Vielleicht ein Farbtupfer? Was meint ihr?


Was mich noch interessieren würde... Habt ihr manchmal auch ganz zufällig bei vielen Projekten die gleiche Farbe unter der Maschine? Oder mögt ihr es lieber abwechslungsreich? Ich werde im März dann mal schauen, ob der Februar auch eine "Lieblingsfarbe" hatte.

Alles Liebe

euer Julchen

verlinkt zu:
RUMS, Kissenparty, Quilt Collection

Stoffe Lasagnequilt:
Pure Elements for Art Gallery fabrics "Snow", "white Linen", "Creme de la Creme", "Light Grey", "Mystic Grey", "Ash", "Moonstone", "Caviar"

Stoffe Kissenhüllen:
Alexa Marcelle Abegg for Cotton+Steel "Black and White"
Jansdotter for Windham Fabrics "Follie Hopp" & "Follie Lissa"

alle Stoffe sind bei Lalala patchwork erhältlich.

Stoff Rock & Cardigan:
hellgrauer Strickjersey mit angerauter Innenseite von Alfatex.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Judith, eigentlich finde ich diese Lasagnequilts ziemlich do.... Deiner gefällt mir aber so richtig gut. Vielen Dank fürs Zeigen. Und das du aus dem Probestück ein Kissen gezaubert hast, ist ebenfalls eine klasse Idee. So versauert die schöne Arbeit in keinem dunklen Schrank.
    LG und bis Bald
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,

      der Lasagnequilt musste es einfach sein, damit er dir mit seinen schlichten schicken Farben gefällt. Außerdem habe ich den Plan mit einem räuberischen Übergriff mir dein Wichtelkissen in den passenden Farbtönen bei einem Besuch anzueignen.

      Liebste Grüße

      Judith

      Löschen
  2. Schöne Sachen. Bei mir gibt es wegen der Kindersachen eigentlich keine bevorzugte Monatsfarbe. Das wird immer ein bunter Farbmix. Den Rock finde ich wirklich schön. Ein einfacher aber raffinierter Schnitt.

    Dem Cardigan würde ich etwas Farbe gönnen, aber du musst schauen, wie es zu deinen anderen Sachen passt.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      der Rock mit seinem Schnitt wird bestimmt auch sicher kein Einzelstück bleiben.

      LG Judith

      Löschen
  3. Ich mag deine grauen Sachen total gern, vor allem die Kissen etc. - ich mag grau gern als Kombifarbe, allerings eher so graphit Töne. LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir