Freitag, 18. März 2016

Ein Vorfrühlingswichteln- das große Auspacken

Ihr Lieben,

vor einigen Wochen hatte der Blog von Christine seinen 2. Bloggeburtstag. Ihre Idee war mal keine Verlosung dies bezüglich zu veranstalten, sondern ein Vorfrühlingwichteln.
Da ich mich gerne überraschen lasse und finde, dass mein Blog meine Vorlieben und Wünsche gut wiederspiegelt, habe mich gerne als Teilnehmerin eingetragen.



Die gezeigten Teaser ließen einigen Raum zu Spekulationen....

Überpünktlich traf das Päckchen dann bereits vor dem offziellen "Verschickungszeitraum" hier ein, es kribbelt ein den Finger und erste Freude stieg auf.

Nach erfolgreicher Ablenkung durfte ich gestern einen Blick ins Päckchen werfen und Auspacken.....Es ist eine Zylinder- Tasche


 mit zwei unterschiedlichen Außenseiten, genäht in "Window Cathedral"- Technik. 
Der getupfte graue Außenstoff ist ebenfalls der Innenstoff der Haupttasche. Die Tasche verfügt über insgesamt drei Reißverschlussfächer. 



Die viele Arbeit hat sich Mel aka Ninono's Nähkram für mich gemacht!


In der Tasche waren noch weitere Überraschungen versteckt:


Ein Häschenuntersetzter, welcher begleitet wurde von einer kleinen Schokoladenration, nebst Handcreme to go und einer süßen Karte, sowie ein wenig Dekoband.



Vielen Dank Mel, dass du dir so viel Mühe und Arbeit mit meiner Wichtelüberraschung gemacht hast. Und auch ein Dankeschön an Christine für diese Idee und die Organisation.

Wenn ihr euch fragt was ich verschickt habe, dem muss ich mal wieder gestehen, dass ich sobald es ans Einpacken und Verschicken geht an Gedächtnisverlust leide und der Gedanke an Bilder völlig aus meinem Hirn gelöscht sind.
Bewichtelt habe ich Marita, alias Maritabw machts möglich. Dort findet ihr den Inhalt meines Wichtel- Päckchens, natürlich hoffe ich, dass ihr mein Geschenk gefällt.


Alles Liebe

Judith

Kommentare:

  1. Liebe Judith,
    was für eine tolle Tasche. Ich habe auch schon eine Zirkeltasche genäht, aber nicht so aufwändig, toll!!!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Tasche und sie passt zu dir!!! Da hat Mel sehr gut aufgepasst :)

    LG und viel Spaß mit der Tasche. Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judithda hast du aber eine arbeitsintensive Tasche bekommmen��. Wahnsinnsarbeit. Aber ich kann sie mir nicht so ganz an Dir vorstellen �� Sorry
    LG ��

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Judith,

    was für eine aufwändig genähte Tasche. Als Patchworkerin weiß ich, wie viel Mühe die Cathedral-Window-Technik macht. Da ich aufmerksam Deinen Blog lese und man es auch am Blogdesign sieht, weiß ich, dass Du eine Türkis- und Mintliebhaberin bist...
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judith,
    von mir hättest Du niemals so eine aufwändig genähte Tasche bekommen. Da wäre ich in 100 Jahren noch nicht fertig. Mel hat sich wirklich viel Mühe gemacht. Rate mal, was meine Lieblingsseite wäre.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Kathedralfenster habe ich noch nie genäht; sieht sehr kompliziert aus. Vielleicht würden sie in anderen Farben noch besser zur Geltung kommen?

    AntwortenLöschen
  7. Oh!!! Das ist aber wirklich ein tolles Geschenk. So viel Mühe und so schön frühlingshaft!!! Und jetzt hüpfe ich gleich zu Marita. LG maika

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich tolle Wichtelgeschenke, die du da bekommen hast. Und du hast auch ganz zauberhafte verschickt, wie ich bei Marita gesehen habe.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Judith,
    natürlich gefällt mir dein super tolles Päckchen habe ich dir auch schon geschrieben. Was du bekommen hast ist aber auch sehr schön. Die Tasche ist klasse.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Tasche hast du bekommen. Aber auch die Dinge, die du Bariton geschickt hast, gefallen mir gut. Schön, wenn dir das Wichteln gefallen hast. Danke, dass du dabei warst.
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir