Donnerstag, 18. August 2016

Sommershorts "Ibiza"

Der Sommer in diesem Jahr hat es schwer sich zu entscheiden. Was will er denn nun? Warm, sonnig, Freibadwetter? Oder doch lieber eine Mischung aus Frühling und Herbst?

Aus diesem Grund fiel es mir nicht wirklich leicht den passenden Zeitpunkt zu finden und euch meine..... oho man lese und staune.... Sommershorts zu zeigen. Denn wenn es draußen so grau in grau ist, ist das Gefühl und die Lust über Sommershorts zu schreiben ( bei mir zumindest) sehr beschränkt.

Jetzt sitze ich aber hier gerade so nett bei sommerlichen Temperaturen und einem wunderbaren Sonnenuntergang auf dem Balkon und die Zeilen sprudeln nur so. Ich habe es also getan. Kleidung genäht. Ricarda schafft es zur Zeit mich mit ihren tollen Schnitten und Kreationen zu begeistern. Ausschlaggebend, dass ich angefixt war und mir selber was so Schönes nähen wollte, war, dass die Teile allesamt aus Webware, spricht einfachen Baumwollenstoffen genäht werden. Baumwolle und ich- wir können mit einander, ganz im Gegensatz zu Jersey.

Und siehe da, so sind diese zwei hübschen "Ibizas" entstanden. Genäht in Größe 38, passen die Schnittteile auch auf Stoffe mit einer Breite von 1,10m und es braucht 80cm in der Breite.



Die dunkelblaue Variante und ich waren auch schon sommerlich mit heller Bluse und weißen Punkten unterwegs... leider ohne daran zu denken ein Foto zu machen.



Zur türkisen Variante gibt es eine längere Geschichte, den Stoff hatte ich mir bereits letztes Jahr gesichert, eigentlich um daraus eine Bluse zu nähen, die hochgezogenen Augenbrauen meines Mannes haben mir aber zu denken gegeben.
Als ich aber nun das Schnittmuster von Ricarda ausdruckte, sah ich seine Zeit, als Kleidungsstück verarbeitet zu werden, gekommen. Und ganz ehrlich bin ich froh über diese Entscheidung.


Und was näht ihr lieber? Kleidung aus Jersey? Oder darfs auch lieber Baumwolle sein? Habt ihr schon andere Schnitte von Ricarda probiert? Welches könnte ich als nächstes versuchen? Ich freue mich auf eure Antworten.

Alles Liebe

Judith

Infos:
Schnitt: "Ibiza"- Sommershorts von Pech und Schwefel
Stoffe: türkis "Illusionist Vine Jay" aus Petal and Plume von Bari J. für Art Gallery fabrics
blau"Line Drawings Bluing" aus Millie Fleur von Bari J. für Art Gallery fabrics, gekauft bei Lalala patchwork
verlinkt zu: RUMS

Kommentare:

  1. War ich früher NUR Baumwollnäher, bin ich inzwischen 95% Jerseynäher. Einfach weil ich es in dem einen Kurs begriffen habe und es Klick gemacht hat. Und seit die Overlock hier wohnt ist es nichts sicher. Kleidung aus Baumwolle wäre jetzt der nächste Schritt, der mir aber Respekt abverlangt (vermutlich unbegründet, aber man traut sich trotzdem nicht). Zur Überwindung deiner Grenzen kann ich zur Jacke Paris raten. Ein cooler Schnitt, der aus Sweat genäht wird. Meine Jacke Paris liebe ich und gerade dieser etwas unbeständige Sommer ging damit super!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      Wow danke für deine ausführliche Antwort. Ganz ehrlich mag ich es einfach nicht, dass der Jerseystoff elastisch ist- trotz overlock und onlinekurs in Sachen Kleidung will da bei mir der Funke nicht überspringen. Aber trotzdem werde ich mir den erwähnten Schnitt mal genauer ansehen.

      Lg Judith

      Löschen
  2. Die Shorts liegt auch bei mir gerade unter der Nähmaschine =) Endlich ein Schnittmuster mit dem man die wunderschönen Patchworkstoffe zu Kleidung verarbeiten kann. Häufig hat man sonst ja mit der Stoffbreite Probleme oder braucht dadurch Unmengen an Stoff. Deine beiden Ibizas sind superschön geworden!

    LG
    Fabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fabi,

      ja herrlich wie man dank der Größe in den geliebten Patchworkstöffchen beim anders als sonst verarbeiten schwelgen kann. Ich bin gespannt auf deine Variante.

      Lg Judith

      Löschen
  3. Die Hosen sind wunderbar geworden und besonders die dunkelblaue Variante hat es mir angetan. :) Stoff und Schnitt passen richtig super zusammen!!

    Ganz liebe Grüße,
    Camilla

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Shorts 😊
    Bei mir gibt es beides: Jersey und Webware... Was ich lieber mag? Gute Frage 😉 ich mag beides gleich gern-kommt auf meine Stimmung drauf an.
    Glg Dominique

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir