Sonntag, 21. Mai 2017

(Bloggeraktion) Karlotta Pink feiert Geburtstag!

Karlotta Pink- Stoffe aus aller Welt ist heute quasi euer Gastgeber dieses wunderbaren Posts. Denn das Stofflabel feiert diesen Monat seinen 4. Geburtstag. Zur Geburtstagssause habe auch ich euch was Hübsches aus den afrikanischen wunderbaren Shweshwe- Stoffen mitgebracht.

Wer ist Karlotta Pink?


Karlotta Pink ist der Name eines ganz wunderbaren Stofflabels, welches Ines Weizenegger ins Leben gerufen hat. Bei Karlotta Pink gibt es Stoffe aus aller Welt. Wer Ines schonmal auf einer Messe an ihrem Stand getroffen hat und sich durch das Sortiment aus Afrika, Japan, Indien und nicht zuletzt Autralien gefühlt hat, der kann mein Gefühl vielleicht verstehen; Es ist wie ein Besuch bei jemandem der auf Weltreise war und für dich/Mich ein Mitbringsel bereit hält.



Für meinen Geburtstagsbeitrag habe ich, wie bereits erwähnt Shweshwe- Stoffe gewählt. Diese Träumchen kommen aus Afrika und sind einfach wie gemacht für Patchwork/Quilting. Die Muster einmal etwas völlig anderes und gleich hat man wieder das Gefühl auf Reisen zu sein- einen Reiseschatz zu verarbeiten.



"Farbenfroh und inspiriert von der beeindruckenden Natur und Kultur Afrikas materialisiert sich in jedem Stoff auf seine ganz eigene Art und Weise Exotik und Lebensfreude: Grosse, lebhafte Waxprints, geometrische und zeitlose Shweshwe, sowie ethnisch inspirierte Leinenstoffe."
- Beschreibung bei Karlotta Pink zu den afrikanischen Stoffen-  

Hinter allen Stoffen bei Karlotta Pink stehen neben wunderschönen außergewöhnlichen Designs, Kultur, Bräuche, Handwerk und die Menschen selbst.
Außerdem ein wichtiger Aspekt ist, wie bei Karlotta Pink Nachhaltigkeit und soziales Engagement gelebt wird. Über begleitete Projekte erfährt man beim Lesen auf der Website.

"Nachhaltigkeit hat viele Facetten - neben umweltrelevanten und ökonomischen Aspekte ist uns die soziale Komponente sehr wichtig - wir wollen dass unsere finanzielle Unterstützung direkt bei den Menschen ankommt, die diese benötigen. Hilfe zur Selbsthilfe ist nachhaltiger und macht den Unterschied im Leben der Menschen vor Ort."

Entstanden sind hier ein Tischläufer mit einem sehr einfachen und simplen Patchworkmuster- absolut Anfängertauglich und durch die Anordnung der Blöcke könnt ihr euer ganz eigenes Muster im Projekt erzielen. Das Muster macht sich aber auch in einem größeren Maßstab ganz hervorragend, also gibt es noch ein passendes Kissen.





Jetzt fragt ihr euch möglichweise, wo es denn die Anleitung mit entsprechenden Maßen für Tischläufer und Kissen gibt. Bei Karlotta Pink wird sie euch ab sofort als kostenloser Sofortdownload zur Verfügung gestellt.

Viele weitere tolle Nähbeispiele aus Stoffen aus aller Welt gibt es hier zu bestaunen.... psst, solltet ihr jetzt Interesse haben mal etwas Gepatchtes aus Karlotta Pink Stoffen zu wagen, oder lieber eine Tasche, oder oder oder.... Ines sucht begeisterte Vernäher für ihre Traumstöffchen!

Mir schwebt, nachdem ich Julias traumhaften Farrah Dress gesehen habe, auch mal wieder ein Kleidungsstück vor. Jetzt wo es gerade so warm wird, kann ich mich nur so schwer entscheiden was es zuerst werden soll. Eine traumhafte Tasche ebenfalls aus indischen Handloomstoffen habt ihr vielleicht bei Tatjana aka Til-lit gesehen? ich war sofort verliebt.

Liebe Grüße und happy Birthday Karlotta Pink!

Judith

1 Kommentar:

  1. Liebe Judith,
    let's party! Ja, die Stoffe von Karlotta Pink sind allesamt wunderschön. Ein tolles Patchwork-Muster hast Du da entworfen! Ich finde, durch die reduzierten Formen kommen die afrikanischen Stoffe toll zur Geltung.
    Lg
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir