Samstag, 31. Mai 2014

oh du schöne Spargelzeit

Hallo und guten Morgen ihr Lieben,

hier das bereits versprochene Spargelrezept.

Spargelsalat mit Weißbrot



Zutaten für 2 Personen:

1 kg grünen Spargel
4 Scheiben Weißbrot
200 g frisch geriebenen Parmesan
1 Pk Bacon in Scheiben
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
hellen Balsamicoessig



Zubereitung:

Den Spargel waschen und den untersten (holzigen) Teil wegschneiden. NICHT schälen. Jetzt die Spargelstangen in daumengroße Stücke schneiden und beiseite stellen.

Den Parmesan grob reiben und ebenfalls zur Seite stellen.

Das Weißbrot in Würfel schneiden.



Ca. 2 EL Olivenöl mit einer gepressten Knoblauchzehe in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine Hälfte des Brotes darin rösten.
Mit der zweiten Portion Brot ebenso verfahren. Das fertig geröstete Brot in eine große Schüssel geben.

Nun den Bacon in Streifen schneiden und knusprig braten. Den gebratenen Bacon zum Brot geben und im Baconfett die Spargelstücke, unter Wenden, braten.

Nach etwa 10 Minuten den Spargel mit 3- 4 EL Balsamicoessig ablöschen und weiter köcheln lassen, bis der Essig verkocht ist. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.



Den Spargel samt Sud zu Brot und Bacon geben. Alles untereinander heben und zum Schluß den Parmesan darüber streuen.



Ich wünsche guten Appetit und freue mich über eure Rückmeldungen, sobald ihr das Rezept ausprobiert habt.

Noch ein Tipp, der Spargelsalat lässt sich prima Mitnehmen und passt sehr gut zu Gegrilltem.

Ein sonniges Wochenende wünscht euch

euer Julchen



1 Kommentar:

  1. Das hört sich ja lecker an. Das muss ich mal ausprobieren. DAnke fürs Rezept!
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir