Donnerstag, 8. Dezember 2016

Merry Chistmastree- Ergebnisse der Probenäherinnen

Wie am Dienstag bereits versprochen kommen heute die unterschiedlichsten "Merry Christmas Tree"-Quilts meiner Probenäherinnen, die Mädels haben trotz Krankheit und Zeitdruck ganz tolle und vielfältige Werke gezaubert und ich bin unglaublich DANKBAR dafür.

Ulla- Frau Naehfix näht

(Stoffe aus der Serie Aspen Frost von Basic Grey für Moda), durch den schlichten Hintrgrund kommen die Kugel ganz unterschiedlich zur Geltung und das Quilting ist ein zweiter Hingucker, wie eine Bewegung




Anni handmade with love

...mags bunt und hat ein wenig aus dem Fundus gewählt und inzwischen das Objekt schon weiter verschenkt. Außerdem hat sie ein wenig mit der Größe gespielt, sie erzählt dazu bestimmt mehr in ihrem Blog.





Fabi- Nadelfadenselbstgenäht

hat ihrer Liebe nach klassichen Weihnachtsmustern nachgegeben und entführt uns direkt ins Winterwunderland, auf den zweiten Blick fallen die eingequilteten Sterne auf.





Julia- fine fabric 

(Stoffe Observer von April Rhodes für Art Gallery fabrics) , sehr moderne und zeitlose Interpreation. Zum Quilting demnächst mehr bei ihr und heute drüben mehr zum Probenähen an sich.





Sonja- wiesieleibtundnaeht

(Stoffe Winterberry von Kate&Birdie für Moda fabrics) in weihnachtlichen Farben und mit kleinen Hingucker versehen, wie Pailetten und Glöckchen. Sonja hat außerdem ein wenig mit den Kreisen auf Kriegsfuß gestanden und ein wenig die Form umgewandelt, gefällt mir aber auch ausgezeichnet. 



DANKE für alle Mühen, Arbeit und Streß auf den letzten Drücker, ich freue mich sehr eure Werke hier zeigen zu dürfen.

Alles Liebe

Judith

Kommentare:

  1. Liebe Judith,
    es war mir eine Freude! Eine tolle Vorlage. Und Ladys, Eure Quilt sind alle so schön!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      ich danke dir fürs Nähen und den schönen Baum.

      LG Judith

      Löschen
  2. Hallo Judith,
    die sind alle toll geworden. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann hätte ich richtig Probleme. Ein richtig schöner Weihnachtsbaum!
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judith,
    mir hat das Nähen viel Spaß gemacht. Im September hat es sich zwar noch etwas seltsam angefühlt Weihnachtsstoffe zu vernähen, dafür war es aber gemütlich und ohne Stress. Das hat mir auch gefallen. Jetzt hängt der Quilt in meinem Arbeitszimmer im Treppenaufgang und macht dort allen Freude.
    Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulla,

      ich danke auch dir von herzen, dass du dich so früh im Jahr an ein Weihnachtsprojekt gewagt hast und so einen schönen Baum gezaubert hast. Schön zu lesen, dass der Baum seinen Bestimmungsort gefunden hat.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  4. Wunderschöne Bäumchen... sicher auch eine tolle Idee für einen Mini-Quilt?!
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      danke für deinen Kommentar... du sprichst es an...jaaaaa ein miniquilt.... schau doch einfach kommende Wochen nochmal vorbei, dann siehst du mehr.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
  5. Liebe Judith,

    das Nähen hat wieder viel Spaß gemacht! Ich finde es immer wieder toll zu sehen, wie unterschiedlich die Ergebnisse werden, obwohl alle mit der gleichen Anleitung starten. Die Quilts sind alle total schön geworden und werden bestimmt zu Lieblingsstücken in der Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße
    Fabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fabi,

      das ist auch für mich der spannenste Moment, wenn ihr mir eure ersten Bilder in der Gruppe zeigt und ich dann die fertigen Werke per Mail erhalte. Danke für deinen sehr weihnachtlichen Baum, da hatte ich gleich das Gefühl es müsste längst das Christkind um die Ecke schauen.

      LIebe Grüße

      Judith

      Löschen
  6. Es war toll dabei gewesen zu sein, liebe Judith :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,

      danke dass du dabei gewesen bist und mit deiner fröhlichen Variante einen Allrounder begesteuert hast.

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen

Ich freue mich über ein paar Worte von dir